• Weiterbildung Change

    für Unternehmen der Metropolregion Nürnberg

    Veränderungsprozesse erfolgreich steuern und umsetzen

    Weiterlesen

Wir für Sie
Wolfgang Holl

Systemisches Arbeiten

Eine Veränderung in einem Teil des Systems beeinflusst notwendigerweise das ganze System (Steve de Shazer)

Vergleicht man Unternehmen (System) mit einem Mobile, bewegt / beeinflusst „Ziehen an einem Teil“ (Bsp. Einführung von SAP) das gesamte Mobile.

„Systemisch arbeiten“ beschreibt unsere Vorgehensweise bei der Begleitung von Veränderungsprozessen von Einzelpersonen und / oder Unternehmen. Mitarbeiter, Gruppen, Teams, Abteilungen, Bereiche...  werden dabei ganzheitlich betrachtet und behandelt: Wie hängen Handlungen und Aus-Wirkungen zusammen?

Mit dem systemischen „Handwerkskoffer“ wird vom Berater / Coach lösungsfokussiertes und zielorientiertes Arbeiten und Entwickeln gezielt unterstützt; dabei wird möglichst der gesamte Erfahrungsschatz / Eigenverantwortlichkeit aller am Veränderungsprozess Beteiligten auf die Unternehmensbühne gebracht werden.

Wenn das Unternehmen wüsste was es weiß oder:
Das System birgt die Lösung in sich!